Diese Seminare

machen glücklich

 

Lachyoga-Trainings in Kooperation mit Laughter Yoga University / Indien

Die "Mutter" aller Lachyoga-Schulungen ist die 5-tägige Lachyoga-Lehrer-Ausbildung. Sie wurde von Madhuri und Dr. Kataria auf Basis ihrer weltweiten Erfahrungen konzipiert. Die Lerninhalte sind bestens erprobt, kompakt und gut struktuiert. Sie richten sich vornehmlich an diejenigen, die den nächsten Schritt vom Lachyoga-Leiter (CLYL) zum Lachyoga-Lachyoga-Lehrer (CLYT) machen möchten.

Hier ein Clip der Ausbildung April 2012

Viel Spaß! Fotogalerie siehe unten auf der Seite.

 
1.) Zertif. Ausbildung als Lachyoga-Lehrer/in - 22. - 26.02.2015
     (und 18. - 22.11.2015)

 

Lass die Power des Lachens in Dein Leben! Werde Lachyoga-Professional, trainiere Lachyoga-Leiter/innen und bring mehr Lachen in die Welt! Learning by Laughing Lächelnd

Was bieten wir Dir?

Lernen gemäß den Leitlinien der Laughter Yoga International University (Bangalore/Indien) in enger Kooperation mit Dr. Kataria, dem Erfinder von Lachyoga 

Weitreichenden, aktuellsten Wissenstransfer zu allen Aspekten des Lachyogas

Höchstes Ausbildungslevel in Theorie und Praxis

Ein unvergessliches Erlebnis

Learning by Laughing Lächelnd

Was lernst Du in einer Ausbildung zum/zur zertifizierten Lachyoga-Lehrer(in)?

Wer dieses Training abgeschlossen hat, darf 2-tägige zertifizierte Lachyoga-Leiter-Trainings durchführen, einen Lachclub gründen und ist dazu in der Lage, sehr viel mehr Entspannung, Gelassenheit und Gesundheit ins eigene Leben zu bringen.

 

In dieser Ausbildung werden die Basics wiederholt, die Historie, der Nutzen und die Philosophie erklärt.

 

Geführte Tiefenentspannung (Yoga-Nidra), verschiedene Atemübungen und Meditationen werden angeleitet und mit Lach-Partnern eingeübt.

 

Es wird vermittelt, wie man Lachyoga-Seminare durchführt oder Workshops für zum Beispiel Firmen, Krankenhäuser, Schulen, Hochschulen und Universitäten, Altenheime, Kinder und Menschen mit besonderen Bedürfnissen gibt.

 

Durch das Training wird die Fähigkeit geschult, eine Gruppe durch die von Dr. Kataria entwickelten Lachyoga-Techniken des simulierten Lachens hindurchzuführen und dann dieses simulierte Lachen in reales, ansteckendes und spontanes Lachen umzuwandeln, ohne dass dabei Witze, Comedy oder Humor eine Rolle spielen. Außerdem haben die Teilnehmer während des Trainings ausreichend Gelegenheit, selbst eine Lachyoga-Sitzung in Praxis anzuleiten.

 

Anhand von diversen Video-Präsentationen über Lachclubs und Lachyoga-Veranstaltungen in öffentlichen Parks, Lachyoga für Firmen und Organisationen, für Schulen, für Menschen mit Sehbehinderungen, für taube und stumme Kinder, für Gefängnisinsassen usw. werden weitere Kenntnisse vermittelt.

Die TeilnehmerInnen lernen darüber hinaus, wie man Lachyoga allein praktizieren kann. 
 
Man erfährt Interessantes über die Laughter Yoga University in Indien, die weltweite Lachyoga-Bewegung und deren neueste Trends und Entwicklungen.

Die Teilnehmer/innen lernen in Gruppenarbeit, neue Lachyoga-Übungen, lustige Lieder, Spiel und Tänze zu kreieren.
 
Dschibberish, die Fantasie-Sprache des Lachyogas, wird intensiv in vielen Variationen durchgespielt.  
 
Die Teilnehmer/innen üben sich im Präsentieren und bekommen Hilfestellungen, wie man Workshops, Vorträge und Lachyoga-Leiter-Trainings anleitet und einen Lachclub dauerhaft etabliert.
 
Möglichkeiten des Marketings, Networkings und Social Media werden besprochen.
 
Die Themen Stress-Management, Work-Life-Balance und spirituelle Gesetze werden punktuell vertieft.
 
Zwischendurch sorgen Lachyoga-Sessions für Entspannung und Anregung.
 
Ein Highlight stellt die Talent-Show am letzten Abend dar.
 
Für Fragen und Diskussionen sowie das Entwicklen von Visionen (wie geht es bei dir mit Lachyoga weiter?) wird ausreichend Zeit zur Verfügung gestellt.
Was bekommst Du sonst noch?

Wer dieses Training abgeschlossen hat, darf 2-tägige zertifizierte Lachyoga-Leiter-Ausbildungen durchführen, einen Lachclub gründen und ist dazu in der Lage, sehr viel mehr Entspannung, Gelassenheit und Gesundheit ins eigene Leben zu bringen.

Teilnehmer/innen bekommen außerdem:

  • Original Zertifikat
  • umfangreiches Skript in deutscher Sprache
  • eBook "Lachen ohne Grund", neueste Ausgabe
  • CD mit Lachyoga-Studien, Präsentationen, Flyer-Vorlagen, Logos
  • DVD mit vielen Lachyoga-Übungen und Videos aus der ganzen Welt
  • kostenlose Mitgliedschaft in der Prozone bei laughteryoga.org für 1 Jahr
  • kostenloses Zugang zu den Lach-VIPs bei lachyoga-institut.de 
  • kostenlose Begleitung eine Zeitlang nach der Ausbildung (z.B. Telefonkonferenzen)
Welche Berufe haben einen Zusatznutzen durch Lachyoga?

Therapeut(inn)en generell, Entspannungs- und Wellness-Trainer/innen, Yoga/Tai Chi/Fitness-Trainer/innen, Persönlichkeits-Coaches, Burnout-Therapeut(inn)en, Ergotherapeut(inn)en, Logopäd(inn)en, Psycholog(inn)en und Psychotherapeut(inn)en, Neurolog(inn)en, Pädagog(inn)en, Erzieher/innen, Leistungssportler, Motivations-Coaches

Krankenpfleger/-Schwestern, Altenpfleger/innen, Heiler/innen, Präventologen, Sozialarbeiter/innen, Berater/innen, Gesundheitsberater/innen, Persönlichkeitsentwickler/innen

für Menschen, die ihre Stimme viel benutzen (z.B. Sänger/innen, Kunderservice-Mitarbeiter/innen, Call-Center-Agents, Vertrieb-Mitarbeiter/innen, Verkäufer/innen, Personalentwickler/innen, Schauspieler/innen, Clowns und Clowninnen und Kabarettist(inn)en.

Wer leitet diese Ausbildung?

Madhuri und Dr. Madan Kataria werden bei der Überreichungszeremonie der Zertifikate anwesend sein. Eine schöne Gelegenheit, die Erfinder von Lachyoga persönlich kennenzulernen.

Anläßlich der Ernennung von Gabriela Leppelt-Remmel zur 1. Lachyoga Master Trainerin in Europa im Mai 2010 sagte Dr. Madan Kataria, der Erfinder von Lachyoga: 

„Ich bin sehr glücklich, Ihnen versichern zu können, dass meine Schülerin, Gabriela aus Hamburg, eine fantastische Lachyoga Master Trainerin ist. Sie hilft der Lachyoga-Welt in und um Deutschland und trägt sehr dazu bei, das Leben vieler Menschen in positiver Hinsicht zu verändern. Sie hat exzellente Qualitäten im Unterrichten...!“

 

Im Februar 2015 wird die 5-tägige Lachyoga-Lehrer-Ausbildung erstmals von den vier deutschen Master Trainern gemeinsam moderiert. Damit sind Lernen und Lachen auf höchstem Niveau garantiert. Das geballte Wissen und die Erfahrung von vier Trainern wird den TeilnehmerInnen zu Gute kommen. Das Februar-Training findet unmittelbar vor dem Lachyoga-Kongress (27.02.-01.03.) dort statt.

 

Wir sind glücklich, dass in Deutschland jetzt vier hochmotivierte und erfahrene Master Trainer zur Verfügung zu stehen, um Lachyoga-Lehrer-Trainings durchzuführen: 

 

Gabriela Leppelt-Remmel (Bild links)

Gisela Dombrowsky (www.mit-lachen-zum-erfolg.de) (Bild Mitte)

Angela Mecking (www.lachen-verbindet.de) (Bild rechts)

Egbert Griebeling (www.lachyoga-sonne.de) (Bild oben)

In der Bildergalerie unten auf dieser Seite findest Du mehr Fotos.

Master Trainer haben das höchste Level an Lachyoga-Qualifikation. Sie werden von Dr. Kataria aufgrund ihres langjährigen Engagements und ihrer Fähigkeiten nach einer speziellen Schulung dazu ernannt. 

Unterkunft und Preise

Die Trainingsgebühr beträgt 950,- € (350 € für Wiederholer/innen, die das Lachyoga-Lehrer-Training bei Dr. Kataria oder Gabriela Leppelt-Remmel gemacht haben) inkl. 19 % MwSt - ohne Kosten für die Unterkunft

 

Teilnehmer/innen, die auch am Lachyoga-Kongress (27.02. - 01.03.) und am Advanced Training (siehe weiter unten) bei Dr. Kataria (27.02. vormittags) mitmachen möchten, erhalten Ermäßigungen. Die Preise findest Du hier. 

Die Unterkunft ist in besonders gut geeigneten Seminarhäusern an landschaftlich schönen Plätzen. Übernachtungs/Verpflegungskosten kommen hinzu.
Preise siehe Seminarhaus Shanti in Horn-Bad Meinberg für den Termin 22.-26.02.
Haus Ebersberg in Bad Zwesten für den Termin 18. - 22.11.2015
 

Bildungsschecks NRW und Bildungsprämiengutscheine werden angenommen! Wir beraten gerne. Infos dazu siehe weiter unten.

 

2.) Advanced Training mit Dr. Kataria - 27.02.2015 (9-12 Uhr)

erstmals weltweit! "Emotionale Intelligenz durch Lachyoga" 

 

"Emotionale Intelligenz durch Lachyoga" lautet der Titel eines neuen Seminares, dass Dr. Kataria auf der Basis seiner 20-jährigen Erfahrung mit Lachyoga ausgearbeitet hat. Wenn er erzählt, hört man die Stecknadel auf den Boden fallen ...

 

Weiterlesen...

Emotionale Intelligenz spielt eine große Rolle in der Beziehung zu sich selbst und mit anderen, zu Hause, mit Freunden und am Arbeitsplatz. Emotionale Intelligenz schafft Freundschaften und motiviert Menschen, das zu erreichen, was sie möchten. Es geht nicht darum, zu bewerten, was eine negative und eine positive Emotion ist. Alle Emotionen haben ihren Sinn.

Sie sind ein Werkzeug, wie zum Beispiel das Feuer. Man kann damit ein Licht anzünden oder ein ganzes Haus niederbrennen. Der Nutzen von emotionaler Intelligenz ist riesig. Wenn man mehr Achtsamkeit und Intelligenz walten läßt, kann man ein viel glücklicheres Leben führen. Lachyoga stimuliert das Zwerchfell und den gesamten Brust- und Bauchraum, den Sitz unserer Emotionen. Das Parasympathische System wird durch die vertiefte Atmung aktiviert. Lachyoga ist eine einfache, fantastische Möglichkeit, Emotionale Intelligenz zu entwickeln.

Unterkunft und Preise

100,- € (inkl. 19 % MwSt). Die Gebühr beinhaltet das Halbtagesseminar "Emotionale Intelligenz durch Lachyoga" mit Dr. Kataria am 27.02. von 09:00 - 12:00 Uhr. Es ist nur zusammen mit dem Lachyoga-Kongress buchbar. 

 

Teilnehmer/innen, die auch die Lachyoga-Lehrer-Ausbildung (siehe Beschreibung weiter oben) und/oder den Lachyoga-Kongress (27.02. - 01.03.) und das Training "Emotionale Intelligenz.." mitmachen möchten, erhalten attraktive Ermäßigungen. Die Preise findest Du hier. 

 

Die Unterkunft ist in einem besonders gut geeigneten Yoga-Seminarhaus an einem landschaftlich schönen Platz. Übernachtungs/Verpflegungskosten kommen hinzu.
Preise siehe Seminarhaus Shanti in Horn-Bad Meinberg
 

Bildungsschecks NRW und Bildungsprämiengutscheine werden angenommen! Wir beraten gerne. Infos dazu siehe weiter unten.

 

3.) Lachyoga-Leiter-Training auf Korfu (13. - 20.06.2015)


Es gibt wieder die Möglichkeit während einer Lachyoga-Reise nach Korfu (Griechenland) ein zertifiziertes Lachyoga-Leiter-Training zu machen! Der besondere Charme liegt darin, dass Urlaub, Lernen und Lachen in einer traumhaften Gegend miteinander verbunden werden.

 

Fotos von der Lachyoga-Lehrer-ausbildung mit Dr. Kataria im märz 2013

Fotografiert von Egbert Griebeling

 

Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie

Wir lösen auch Bildungschecks NRW (bis max. 500 €) ein und nehmen Prämiengutscheine im Rahmen der Bildungsprämie (bis max. 500 €) an, die bundesweit gültig ist. Das ist eine großartige Chance für Sie!

Das Verfahren ist ganz einfach.

Mehr Info

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird lebenslanges Lernen von Berufstätigen gefördert. Das ist ein starker Motivationsanreiz zur beruflichen Weiterbildung, denn Erwerbstätige haben die Möglichkeit, bis zu 50 % der Weiterbildungskosten (Brutto) erstattet zu bekommen. Reise- und Übernachtungskosten sind davon ausgenommen. Die Weiterbildung muss nicht unbedingt zum Berufsbild passen.

Man sucht die zuständige Beratungsstelle auf, die diese Gutscheine ausstellen darf. (Hotline anrufen oder im Internet) Das sind in der Regel VHS und Handelskammern. Diese berät, klärt die persönlichen Voraussetzungen, das Weiterbildungsziel und die Anforderungen an die Weiterbildung. Sie nennt auf dem Gutschein geeignete Weiterbildungsanbieter und erklärt die Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Voraussetzungen sind gegeben, wenn das Jahreseinkommen 20.000 € (40.000 € bei Verheirateten) nicht übersteigt. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit muss mindestens 15 Stunden betragen – was übrigens auch für Selbständige gilt. Auch Beschäftigte im Mutterschutz oder in Elternzeit können einen Prämiengutschein erhalten. (Kostenlose Hotline 0800 – 26 23 000) Wir helfen selbstverständlich auch gerne weiter.